No Announcement posts

Fräsarbeiten

Fräsarbeiten

Modernste Techniken der Zahnheilkunde

CAD/CAM
Unter CAD/CAM-Zahnersatz versteht man die Anfertigung von Kronen, Brücken oder Implantatzubehör anhand computergestützter Technologie. Dabei erfolgen sowohl der Entwurf (CAD: Computer Aided Design) als auch die Herstellung (CAM: Computer Aided Manufacturing) mit Hilfe intelligenter Softwareprogramme und durch mit diesen vernetzte Fräseinheiten.
Mit einer intraoralen Kamera wird die Oberfläche des beschliffenen Zahnes erfasst ohne dass ein herkömmlicher Abdruck gemacht werden muss. Anschließend werden die Daten zur Konstruktion des Zahnersatzes mit Hilfe modernster Software verarbeitet und ein dreidimensionales Bild des Gebisses inklusive des zu versorgenden Zahnes entsteht. Der neue Zahnersatz wird nun so konstruiert dass die Passgenauigkeit optimal zum Biss, den Nachbarzähnen sowie dem Gegenzahn im Ober- oder Unterkiefer passt. Die dadurch entstandene Konstruktion wird durch eine Schleifeinheit vollautomatisch innerhalb von 15-30 Minuten aus einem Keramik-Block gefräst. Die Präzision des so entstandenen Zahnersatzes ist vergleichbar mit handgefertigtem Zahnersatz. Somit kann der zu Beginn der Behandlung geschliffene Zahn sofort versorgt werden.
CAD/CAM

Unter CAD/CAM-Zahnersatz versteht man die Anfertigung von Kronen, Brücken oder Implantatzubehör anhand computergestützter Technologie. Dabei erfolgen sowohl der Entwurf (CAD: Computer Aided Design) als auch die Herstellung (CAM: Computer Aided Manufacturing) mit Hilfe intelligenter Softwareprogramme und durch mit diesen vernetzte Fräseinheiten.
Mit einer intraoralen Kamera wird die Oberfläche des beschliffenen Zahnes erfasst ohne dass ein herkömmlicher Abdruck gemacht werden muss. Anschließend werden die Daten zur Konstruktion des Zahnersatzes mit Hilfe modernster Software verarbeitet und ein dreidimensionales Bild des Gebisses inklusive des zu versorgenden Zahnes entsteht. Der neue Zahnersatz wird nun so konstruiert dass die Passgenauigkeit optimal zum Biss, den Nachbarzähnen sowie dem Gegenzahn im Ober- oder Unterkiefer passt. Die dadurch entstandene Konstruktion wird durch eine Schleifeinheit vollautomatisch innerhalb von 15-30 Minuten aus einem Keramik-Block gefräst. Die Präzision des so entstandenen Zahnersatzes ist vergleichbar mit handgefertigtem Zahnersatz. Somit kann der zu Beginn der Behandlung geschliffene Zahn sofort versorgt werden.