No Announcement posts

IMPLANTOLOGIE BREMEN

Ästhetische Zahnmedizin / Implantate

Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten Zahnarzt für Implantologie in Bremen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Ästhetik und Langlebigkeit zeichnen unsere Implantatarbeiten aus. Die meisten unserer Patienten spüren keinen Unterschied zwischen ihren natürlichen und ihren neuen Zähnen.

Wie funktionieren Implantate?

Ein Implantat besteht aus einer oder mehreren Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik, die in den Kieferknochen eingebracht werden. Während der Heilungsphase der Behandlung wird das Implantat von den Knochen wie eigenes Gewebe angenommen. Ebenfalls wird in der Heilungsphase die Krone des Implantats auf dem Abutment (auch Implantatpfosten genannt) unsichtbar verschraubt. Dieses Verfahren sorgt dafür, dass das Implantat stabil ist und Sie dadurch uneingeschränkt durch den Alltag kommen.

Implantologie in Bremen

Die Implantologie (Implantation) ist neben der Parodontologie einer unserer Behandlungsschwerpunkte. Vor der Behandlung bieten wir ein ausführliches Beratungsgespräch mit unseren Zahnärzten Dr. medic. stom. Jochen Grzonka, Dr. med. dent. Randy Nowka oder Zahnärztin Katharina Eggers an. Implantate unterteilen sich in verschiedenen Gruppen: Einzelkronen, Brücken, Stege und Lokatoren. Beim Beratungsgespräch stellt der Zahnarzt fest, welche eine passende und ästhetische Lösung für Sie ist. Wir legen besonders viel Wert auf die Zufriedenheit unserer Patienten und achten stets auf ihre Gesundheit und auf ihre Bedürfnisse.

Zahnersatz – ästhetische Zahnmedizin

Wir sind Ihre Experten für Implantologie in Bremen und arbeiten aus diesem Grund mit der neuesten Technologie und mit modernen Verfahren. Diese sorgen für eine exakte Realitätstreue bei der Erstellung jedes individuellen Implantates und schenken jedem Patienten sein selbstbewusstes Lächeln zurück. Die Langlebigkeit und die Festigkeit der Zahnimplantate unserer Praxis sind ebenfalls zwei Vorzüge, die Sie genießen.

CEREC-Zahnersatz:Für eine noch schnellere und angenehmere Behandlung bei einem langlebigen Ergebnis haben wir uns auf die Cerec 3D Technik spezialisiert. Hierbei können Sie der Rekonstruktion Ihrer Zahnkrone selbst auf dem Bildschirm zusehen. Es ist kein Abdruck-Nehmen mehr notwendig, die virtuelle Kronen-Erstellung entsteht mithilfe einer Fotoaufnahme Ihres Zahnes. Direkt im Anschluss wird der Zahnersatz von einer Fräsmaschine passgenau erstellt und kann direkt eingesetzt werden.

Parodontologie

Neben der Implantologie, setzen wir unseren zweiten Behandlungsschwerpunkt auf die Parodontologie. Parodontitis ist eine aggressive Krankheit, die als eine Entzündung des Zahnbetts auftritt. Unbehandelt kann diese Krankheit viele Nachteile mit sich bringen – darunter der Abbau des Zahnhalteapparates oder sogar Zahnverlust. Wird Parodontitis bei Ihnen entdeckt, so reagieren wir schnellstmöglich und fangen sofort mit der Behandlung an. Bei jedem regelmäßigen Zahncheck überprüfen unsere Zahnärzte präventiv nach den typischen Symptomen von Parodontitis und weiterer Krankheiten der Zähne und vermeiden somit größere Eingriffe.

Die Zahnpraxis Horn-Lehe

Ein breites Leistungsspektrum, individuelle Implantologie und präventive Behandlungen erwarten Sie in unserer Praxis. Wenn Sie auf der Suche nach dem richtigen Spezialisten für Implantologie sind, der Ihnen zuverlässig bei jeder Behandlung zur Seite steht und sich nach Ihren Bedürfnissen und Ihrer Gesundheit richtet, so werden Sie bei uns mit Sicherheit das richtige Implantologen-Team finden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Zahnpraxis in Bremen Horn-Lehe!

Häufig gestellte Fragen

Zahnimplantate sollen nicht nur gut aussehen, sie sollen zuverlässige Begleiter in Ihrem Alltag sein. Aus diesem Grund sollten Sie umfassend über alle Möglichkeiten aufgeklärt werden. Nur so ist es für unsere Implantologen möglich, die beste und schönste Lösung zu finden. Folgend haben wir einige häufig gestellte Fragen (FAQ) für Sie zusammengestellt.

Wie verläuft die Behandlung?

Entscheiden Sie sich nach der Diagnostik mit unserem DVT, einer 3D-Analyse und Planung sowie dem Beratungsgespräch mit unseren Zahnärzten für eine Implantation, geht es in die Planung der Behandlung. Am Behandlungstag werden die neuen Zahnwurzeln eingesetzt. Einige Tage danach wird die Wunde genau untersucht, um etwaige Komplikationen zu erkennen. Nachdem die Fäden gezogen werden, beginnt die Einheilungsphase. Diese dauert in der Regel bis zu drei Monate.

Örtliche Betäubung oder Vollnarkose?

In den meisten Fällen setzen wir bei der Implantation von Zahnersatz auf eine örtliche Betäubung. Bei der Behandlung spüren Sie dadurch keine Schmerzen. Wenn Sie jedoch eine Vollnarkose bevorzugen, können Sie diesen Wunsch beim Beratungstermin äußern – wir informieren Sie umfassend zur Implantation unter Vollnarkose.

Welche Risiken gibt es?

Während der Planung und der Vorsorgeuntersuchung achten wir mittels neuester Technologie darauf, dass bei dem Einsatz der Implantate keine Blutgefäße oder Nerven verletzt werden. Daher ist diese Art von Risiko sehr gering und fast auszuschließen.

Kann ein Implantat vom eigenen Körper abgestoßen werden?

In der Regel werden Implantate sehr gut vom Körper angenommen. Bisher kam es in unserer Praxis noch zu keinem Fall, bei dem der Kiefer das Implantat plötzlich ausstößt. Da die verwendeten Implantate aus Titan und Vollkeramik bestehen, sind bisher keine Materialunverträglichkeiten aufgetreten.

Wie hoch sind die Kosten für Implantate?

Leider gibt es für die Kosten-Frage keine Pauschalaussage. Die Kosten hängen vom Grad der Behandlung und von der Art der Implantate ab. Grundsätzlich gilt: sparen Sie nicht an der falschen Stelle – schließlich sollen Ihre Implantate Sie nicht Ihrem Alltag einschränken. In der Zahnpraxis in Horn-Lehe erstellen wir individuelle Zahnimplantate für unsere Patienten und legen besonders viel Wert auf ihre Langlebigkeit.

Die moderne CEREC-Technologie bietet die schnellste und angenehmste Form der Implantat-Behandlung mit einem hochwertigen und langlebigen Ergebnis in nur einer Sitzung. Durch das Entfallen der Laborzeit haben Sie hier die Möglichkeit, die Kosten gegenüber eines herkömmlichen Zahnersatzes gering zu halten.

Sie haben weitere Fragen? Gehen Sie auf unsere kompetenten Implantologen in Bremen zu und vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Implantatarten

Einzelkronen

Das Zahnimplantat ersetzt die verloren gegangene Zahnwurzel und dient als Pfeiler für die Implantatkrone. Ein Beschleifen der Nachbarzähne ist nicht notwendig – gesunde Zahnsubstanz bleibt erhalten, so dass sich die Krone in die natürliche Restbezahnung einfügt. Hierbei überzeugen vor allem voll- keramische Aufbauten durch Form, Farbe und natürliches Aussehen.

Einzelkronen

Brücken

Das Zahnimplantat ersetzt die verloren gegangene Zahnwurzel und dient als Pfeiler für die Implantatkrone. Ein Beschleifen der Nachbarzähne ist nicht notwendig – gesunde Zahnsubstanz bleibt erhalten, so dass sich die Krone in die natürliche Restbezahnung einfügt. Hierbei überzeugen vor allem voll- keramische Aufbauten durch Form, Farbe und natürliches Aussehen.

Brücken

Zahnersatz mit Stegen

Auch Systeme mit Magnetanker genannt. Diese Art von Zahnersatz eignet sich ebenfalls für den zahnlosen Ober- und Unterkiefer und zeichnet sich durch einfache Handhabung aus, weil es ohne großen Kraftaufwand eingesetzt und gelöst werden kann. Vorwiegend bei nachlassendem motorischen Geschick empfehlenswert.

Stege

Zahnersatz mit Locatoren

Auch Systeme mit Magnetanker genannt. Diese Art von Zahnersatz eignet sich ebenfalls für den zahnlosen Ober- und Unterkiefer und zeichnet sich durch einfache Handhabung aus, weil es ohne großen Kraftaufwand eingesetzt und gelöst werden kann. Vorwiegend bei nachlassendem motorischen Geschick empfehlenswert.

Locatoren

WIR FINDEN MIT IHNEN GEMEINSAM DIE BESTE UND SCHÖNSTE LÖSUNG FÜR SIE.

So finden
Sie uns!

Zahnpraxis in Horn-Lehe
Dr. Jochen Grzonka
Dr. Randy Nowka
Katharina Eggers
Partnerschaft Zahnärzte

Leher Heerstraße 87
28359 Bremen
Telefon 0421. 30 17 690
Telefax 0421. 30 17 6927

kontakt@zahnpraxis-hornlehe.de