No Announcement posts

Wurzelkanalbehandlung (Endodontologie)

Für eine lang anhaltende Zahngesundheit.

Wurzelkanalbehandlung (Endodontologie)
Ein zunächst kariöser Defekt kann den Eintritt für Bakterien in den Zahn begünstigen und dennoch für eine gewisse Zeit auch schmerzfrei den Zahn beschädigen. Sollte die Entzündung nach einiger Zeit bis tief in die Zahnwurzel vorgedrungen sein, kann eine Wurzelkanalbehandlung notwendig werden. Diese Therapie hat das Ziel, den betroffenen Zahn möglichst zu erhalten auch wenn dessen „Zahnnerv“ (Pulpa) entzündet oder gar abgestorbenen ist. Unter lokaler Betäubung entfernen wir sanft das entzündete Pulpengewebe aus dem Wurzelkanal, erweitern den Wurzelkanal und reinigen diesen. Hierbei ist es besonders wichtig absolute Keimfreiheit zu erreichen. Um dies zu gewährleisten, setzen wir auf neueste Technologien.
Lang anhaltende Zahngesundheit dank modernster Technologie
Eine maschinelle Aufbereitung ermöglicht es uns, das Lumen der Wurzelkanäle soweit aufzubereiten, dass die anschließende Spülung bis in die Tiefe und vor allem auch in kleine seitliche Abgänge eindringen kann. Die hochwertigen Einmal-Nickel-Titan-Feilen, erlauben dies auch in stark gekrümmten Kanälen wie z.B. am hinteren Backenzahn. Durch die hohe Biegsamkeit schrumpft die Gefahr einer Instrumentenfraktur auf ein Minimum. Abschließend wird der Wurzelkanal gefüllt.
Wurzelkanalbehandlung (Endodontologie)

Ein zunächst kariöser Defekt kann den Eintritt für Bakterien in den Zahn begünstigen und dennoch für eine gewisse Zeit auch schmerzfrei den Zahn beschädigen. Sollte die Entzündung nach einiger Zeit bis tief in die Zahnwurzel vorgedrungen sein, kann eine Wurzelkanalbehandlung notwendig werden. Diese Therapie hat das Ziel, den betroffenen Zahn möglichst zu erhalten auch wenn dessen „Zahnnerv“ (Pulpa) entzündet oder gar abgestorbenen ist. Unter lokaler Betäubung entfernen wir sanft das entzündete Pulpengewebe aus dem Wurzelkanal, erweitern den Wurzelkanal und reinigen diesen. Hierbei ist es besonders wichtig absolute Keimfreiheit zu erreichen. Um dies zu gewährleisten, setzen wir auf neueste Technologien.

Lang anhaltende Zahngesundheit dank modernster Technologie

Eine maschinelle Aufbereitung ermöglicht es uns, das Lumen der Wurzelkanäle soweit aufzubereiten, dass die anschließende Spülung bis in die Tiefe und vor allem auch in kleine seitliche Abgänge eindringen kann. Die hochwertigen Einmal-Nickel-Titan-Feilen, erlauben dies auch in stark gekrümmten Kanälen wie z.B. am hinteren Backenzahn. Durch die hohe Biegsamkeit schrumpft die Gefahr einer Instrumentenfraktur auf ein Minimum. Abschließend wird der Wurzelkanal gefüllt.